Mitfliegen

EINMAL DAS FLIEGEN ERLEBEN!

Du hast Interesse am Segelfliegen?

Bei uns kannst du mit einem unserer erfahrenen Piloten in unserem Doppelsitzer mitfliegen und die Welt von oben sehen. Wenn du in der Nähe des Flugplatzes wohnst, kannst du möglicherweise dein Haus von oben sehen. Abhängig vom Wetter kann der Flug nur wenige Minuten dauern, aber auch Flugzeiten von über 30 Minuten sind möglich.


Wie läuft Mitfliegen ab?

Du kannst uns gerne vor deinem geplanten Flug anrufen, damit wir die sagen können, ob wir am Wochenende da sind. Du kannst aber auch einfach spontan an einem Samstag bei gutem Wetter mal auf dem Flugplatz Eisenhüttenstadt vorbeikommen.

Wenn du da bist, kannst du dich gerne zu uns an den Start setzen und erstmal zusehen, wie ein Segelflugzeug startet. Du kannst uns auch gerne alles fragen, was dich beschäftigt oder dich einfach so mit uns unterhalten.

Du wirst von uns dann ideal auf deinen Flug vorbereitet. Wir helfen dir beim Anlegen des Fallschirms sowie beim Einsteigen und Anschnallen. Außerdem erklären wir dir die notwendigen Instrumente und zeigen dir, wo du dich festhalten kannst und was du nicht anfassen solltest. Wenn auch dein Pilot fertig ist, geht der Flug los.

Du startest dabei vermutlich an der Winde, kannst aber auch auf Wunsch im F-Schlepp starten. Nach dem Ausklinken des Seils wird der Pilot vermutlich versuchen, Thermik zu finden und etwas länger oben zu bleiben. Unser Pilot achtet dabei darauf, dass es dir gefällt. Irgendwann landet ihr wieder.

Du darfst während des gesamten Fluges Fotos machen oder filmen. Außerdem wird dir der Pilot etwas über die Umgebung erzählen. Wenn ihr länger oben bleibt, kannst du dem Piloten vielleicht sagen, wo du wohnst und er steuert dann das Flugzeug über dein Haus, wenn das in erreichbarer Nähe ist.


Was muss ich mitbringen?

Du solltest Interesse am Fliegen und gute Laune mitbringen. Außerdem benötigst du Zeit, vielleicht nimmst du dir einfach für den restlichen Nachmittag nichts anderes vor, denn durch die ganze Vorbereitung dauert es etwas länger. Und du kannst dich noch ganz entspannt zu uns an den Start setzen, dich mit uns unterhalten und die Segelflugzeuge beobachten. Es ist auch sinnvoll, wenn du eine Sonnenbrille und eventuell eine Kopfbedeckung mitbringst. Außerdem kannst du gerne ein Handy oder eine Kamera zum fotografieren mitbringen.


Wie viel kostet Mitfliegen?

Das hängt davon ab, ob du im F-Schlepp oder an der Winde starten möchtest, aber auch die Flugzeit ist entscheidend. Ein Windenstart mit einschließlich 10 Minuten Flugzeit kostet 25€, jede weitere Minute 1€. Schon in einer Platzrunde, die normalerweise unter 10 Minuten dauert, kann man einen tollen Eindruck vom Segelfliegen gewinnen und die Gegend um den Flugplatz herum von oben sehen. Wir verkaufen auch Gutscheine, die du dann an Freunde oder Verwandte verschenken kannst.